Freizeittipps

Das Bergische Land und das Sauerland bieten mehr, als die Meisten erahnen. Wir zeigen die schönsten Freizeittipps und geben Hintergrundinformationen.

Die Tiere und Kinder in Kuhlerbü

Wenn die Kinder auf dem Land aufwachsen, denken viele, die haben schon alles gesehen und wissen, wie das Landleben ist.…

Weiterlesen >>

Im Sauerland sind die Wisente los

Gehört haben wir schon alle von dem Wisentgehege im Sauerland. Vieles hörte bzw. las man in der Zeitung.

Weiterlesen >>

Burg Altena – Ritterspiele und alte Geschichten von den Grafen Mark und Berg

Zu unseren Freizeittipps aus dem “Bergischen” gehört eindeutig die Burg Altena im Märkischen Kreis.

Weiterlesen >>

Klosterhof Bünghausen – Kein Klosterleben, aber Leben mit der Natur

Als Kind schon wollte Peter Schmidt Bauer werden. Oder Bergführer. Journalist stand auch noch auf der Berufswunschliste. Nein, er ist…

Weiterlesen >>

Ein Schlaffass als Übernachtungsmöglichkeit macht nicht nur den Kindern Spaß

Nicht nur seit der Corona Pandemie lieben Urlauber das Campen. Campingplätze gibt es viele, aber nicht alle bieten eine Übernachtung…

Weiterlesen >>

Auf die Esel gekommen

Esel begeisterten Gislinde Schumacher aus Waldbröl-Bladersbach/Geilenkausen schon seit vielen Jahren. Mit einem Autobus holte sie, in jungen Jahren, damals ihren…

Weiterlesen >>

Mountainbikepark Attendorn – Sprünge, Spaß und Schlamm

Mountainbiken ist beliebter denn je. Die Kombination von Sport und Spaß und das im Einklang mit der Natur ist gesundheitsfördernd…

Weiterlesen >>

Wildpark Wiehl – Ein kleines Ausflugsziel für mal eben zwischendurch

Der Wildpark in Wiehl ist ein kleines, feines Ausflugsziel für große- und kleine Besucher. Besonders für die kleinen Ausflügler gibt…

Weiterlesen >>

Kettensägenschnitzkunst – Selbst ist der Mann oder die Frau

Kettensägenschnitzkunst - Mit einer Kettensäge kann man nicht nur Bäume fällen. Mit der Kettensäge Figuren schnitzen ist eine Kunst der…

Weiterlesen >>

Angeln: Ein Spaß mit vielen Vorgaben

Im grauen Morgennebel sieht man sie auch im “Bergischen” durch vom Tau noch nasse Wiesen zu den ruhigen Gewässern stapfen:…

Weiterlesen >>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"