Wandern

Auf den Spuren der bergischen Fuhrmannsleute – Streifzug durchs Bergische #9

Das Bergische Wanderland hat insgesamt 24 Themenwege, die es zu erwandern gibt. Einigen Wandersleuten werden diese Wege unter den “Bergischen Streifzügen” bestens bekannt sein. Uns jedoch noch nicht. In den LandMomenten werden wir Ihnen nun aber immer wieder den einen oder anderen interessanten Weg vorstellen. Dieses Mal möchten wir den Streifzug #9 vorstellen. Den Bergischen Fuhrmannsweg. Start ist in Marienheide/Bahnhof. P&R Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Von hier aus geht es direkt auf den Weg. Wir richten uns wie beschrieben nach dem Wanderweg 9, den wir eigentlich auch schnell gefunden haben. Doch plötzlich kein Hinweisschild mehr. Wir landen in einer Hochhaussiedlung. Doch nach anfänglichen Schwierigkeiten den weiteren Weg bzw. das Hinweisschild zu finden und etwas ratlosen Gesichter, ging es dann mit der Komoot Wander App und einem erfahrenen Wanderer weiter. Es stellte sich nachher heraus, dass wir einmal falsch abgebogen sind. Da ist wohl das Hinweisschild nicht so eindeutig wie versprochen. Nun ja, letztendlich haben wir den Weg ja gefunden und sind ein zweites Mal recht erstaunt über die Wegführung durch die Wohnsiedlung gewandert. Bis zum eigentlichen Weg müssen wir dann noch einen wirklich schmalen Fußpfad entlang, der nur mit gutem Schuhwerk zu bewältigen ist. Enger hätte der Weg nicht sein dürfen. Mal sehen, wo und durch welche Engstellen uns der Weg sonst noch führt….

(ANZEIGE ARKM.marketing)

Lesen Sie weiter in unserem ePaper —>

(Erhalten Sie 2x jährlich absolut kostenlos unser ePaper im PDF Format per Mail)

Alexandra Rüsche

Alexandra Rüsche ist die Herausgeberin der LandMOMENTE und verantwortet den Inhalt dieser Publikation. Geboren in Oberberg. Gelebt in Oberberg und Sauerland. Sie möchte - zusammen mit ihrem Redaktionsteam - gerne die schönen Seiten ihrer Heimat vorstellen. Für Impulse ist sie in der Gummersbacher Redaktion unter ihrer Durchwahl: +49-2261-9989887, oder per Mail: [email protected] für ihre Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"