Bergische Küche

Apfeltraum á la Tiramisu

Während der Hähnchentopf im Ofen schmort können Sie sich getrost um das Dessert kümmern. Hmmmm,  lecker schmecker und so fruchtig. Wenn Sie den Calvados weglassen dürfen auch die Kinder von dem Apfeltraum á la Tiramisu naschen.

(ANZEIGE ARKM.marketing)

Zutaten für das Tiramisu :

  • 150g Löffenlbiscuit
  • ca. 300 ml Apfelsaft oder 250ml Apfelsaft und 50 ml Calvados
  • 1 Glas Apfelmus
  • 1 Apfel
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • etwas Milch zum glattrühren
  • 1 EL Honig
  • Kakaopulver und Zimt

Zubereitung:

Löffelbiscuits in eine eckige Auflaufform legen und mit dem Apfelsaft beträufeln. Apfelmus auf die Löffelbiscuits geben. Den Apfel reiben und ebenfalls über die Löffelbiscuits geben.
Quark, Mascarpone, Milch und Honig verrühren. Die Masse auf den Löffelbiscuits mit dem Apfelmus streichen. Kalt stelllen damit das Tiramisu durchziehen kann.

Vor dem Servieren mit Kakao und Zimt bestäuben.

Der Apfeltraum á la Tiramisu schmeckt auch Kindern wenn Sie den Calvados weglassen.
Foto: Bildarchiv ARKM

Alexandra Rüsche

Alexandra Rüsche ist die Herausgeberin der LandMOMENTE und verantwortet den Inhalt dieser Publikation. Geboren in Oberberg. Gelebt in Oberberg und Sauerland. Sie möchte - zusammen mit ihrem Redaktionsteam - gerne die schönen Seiten ihrer Heimat vorstellen. Für Impulse ist sie in der Gummersbacher Redaktion unter ihrer Durchwahl: +49-2261-9989887, oder per Mail: [email protected] für ihre Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"