Bergische Küche

Grillen für Genießer

Sommerzeit ist Grillzeit… Doch was kommt auf den Grill? Wenn es schnell gehen soll, dann kommt das übliche “Grillzeugs” auf den Tisch. Würstchen, Nackensteaks, Nudelsalat, Baguette und Kräuterbutter. Schnell, einfach, gut.

Doch wie wäre es mal mit etwas Besonderem? Hier stellen wir Ihnen einige schöne, von uns selbst getestete Leckereien vor. Manche machen ein bisschen mehr Arbeit, doch der Aufwand ist durchaus lohnenswert. Andere wiederum sind wirklich einfach nachzumachen und dennoch etwas Besonderes.

Ich muss zugeben unsere Familie liebt Essen. Ständig auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen ist mein Sohn auf die Holy Trinity gestossen. Seitdem wir stolze Besitzer eines Smokers sind, wird dieser natürlich auch regelmäßig benutzt. Auch unsere Nachbarn haben immer was davon…Den Qualm. Teilweise hat es so gequalmt, dass die Fliegen sich in unsere Wohnung geflüchtet haben. Es war unglaublich. Ich vermutete zuerst, ich hätte ein Geschenk unserer Katzen nicht gefunden, aber dem war nicht so.

Nun aber zum eigentlichen Teil. Es wurde also nach dem Außergewöhnlichen gegoogelt und man stieß auf die Holy Trinity. Das Beef Brisket sollte es sein. Der Aufwand ist enorm, aber es hat sich gelohnt. Für die amerikanischen Meisterschaften reicht es zwar noch nicht, aber wir üben ja noch.

Beef Brisket – geräucherte Rinderbrust – ist der Klassiker des amerikanischen BBQs und gehört neben dem Pulled Pork zur Königsdisziplin des Barbecues. Ein absolutes Highlight.

Zubereitung Beef Brisket im Smoker

Unser Beef Brisket wurde bei der Online Metzgerei “Der Ludwig” bestellt. Vor der Zubereitung im Smoker wird die Rinderbrust von überschüssigem Fett befreit und einen Tag vorher mit einer BBQ-Rub Gewürzmischung eingerieben und in Frischhaltefolie gewickelt. In unserem Fall war es der „Beef-Booster“ von Ankerkraut. Im Kühlschrank über Nacht ruhen lassen…

Weiterlesen in unserem ePaper —>

(Erhalten Sie 2x jährlich absolut kostenlos unser ePaper im PDF Format per Mail)

Schlagwörter
Zeige mehr

Alexandra Rüsche

Alexandra Rüsche ist die Herausgeberin der LandMOMENTE und verantwortet den Inhalt dieser Publikation. Geboren in Oberberg. Gelebt in Oberberg und Sauerland. Sie möchte - zusammen mit ihrem Redaktionsteam - gerne die schönen Seiten ihrer Heimat vorstellen. Für Impulse ist sie in der Gummersbacher Redaktion unter ihrer Durchwahl: +49-2261-9989887, oder per Mail: [email protected] für ihre Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close